Vogelschutz

Unser Campingplatz liegt in einem Vogel- und Naturschutzgebiet.

Dies garantiert einen 100 %igen Naturfaktor!

  Aufgrund seiner Funktion als Überwinterungsgebiet für viele Vögel, hat der Chiemsee internationale Bedeutung erlangt. Bereits 1975 wurde er bei den Ramsar Konventionen anerkannt.

So finden Sie hier verschiedenste Vogelarten wie etwa den Zaunkönig, den Prachttaucher, Silberreiher, Fischadler und neben verschiedenen Entenarten noch sehr viel mehr Vögel. Ingesamt wurden seit der Aufzeichnung des Vogelbestandes etwa 300 verschiedene Arten gezählt, darunter auch Flamingos.

Das Ruhezonenkonzept der Regierung von Oberbayern, welches zusammen mit den Naturschutzbehörden ausgearbeitet wurde, bietet besonderen Schutz für brütende, mausernde und überwinternde Vögel und besseren Schutz für die Brut und Jungfischbereiche.

Zum Schutz der Natur haben wir deshalb nur vom 1. April bis 30. September geöffnet und wir achten sehr auf Sauberkeit und Müllentsorgung.

Weitere Informationen gibt es beim Bund Naturschutz und bei Naturerlebnis-Chiemsee